Kein Präsenzunterricht bis zu den Osterferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wie bestimmt viele von Ihnen auch in der Presse gelesen haben, hat das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht in einem Urteil am vergangenen Freitag (19.03) das Verbot des Einzelunterrichts vorübergehend außer Vollzug gesetzt.

In der Begründung bezieht sich das Gericht auf die Regelungen der Niedersächsischen Corona Verordnung für den privaten Raum, die, mangels anderer Regelungen, auch auf den Einzelunterricht durch Musiklehrer anzuwenden seien.

 

Nicht geklärt ist nach diesem Beschluss, ob er auch auf das Verbot des Präsenzunterrichtes in außerschulischen Bildungseinrichtungen, zu denen auch die Musikschulen zählen, anzuwenden ist.

Mangels einer klaren Rechtslage kann der Einzelunterricht an der Musikschule Neuenkirchen-Vörden e.V. bis zum Beginn der Osterferien nicht als Präsenzunterricht angeboten werden. Die Hoffnung ist nach wie vor groß, nach den Osterferien mit einem angepassten Hygieneplan eine Rückkehr in den Präsenzunterricht zu ermöglichen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Osterfest und hoffen sehr darauf, dass die Situation nach den Osterferien einen Musikschulbetrieb wieder zulässt.

Ihre Musikschule Neuenkirchen-Vörden e.V.